Fair Play im Fußball

FairPlay2016 2  FairPlay2016 1

Fair play im Fußball – das haben am Freitag, dem 1. Juli, die fünften Klassen des CvO erprobt und mindestens genauso engagiert Fußball gespielt wie ihre großen Vorbilder bei der Europameisterschaft. Neben Sport und Spaß stand vor allem der Fairness-Gedanke bei diesem Turnier im Vordergrund. So handelten die Mannschaften vor jedem Spiel gemeinsam Fairness-Regeln aus. Nach dem Spiel wurde die Einhaltung dieser Regeln reflektiert. Handelte die Mannschaft fair, so konnte sie sich zusätzlich zu ihren Torpunkten sogenannte Fairness-Punkte erarbeiten. Und das zahlte sich aus: Für besonders faires Verhalten der gesamten Mannschaft konnte sie ihre Torpunktzahl im besten Fall sogar verdoppeln! Die insgesamt 20 Mannschaften kämpften zunächst einmal in Vierergruppen um die ersten beiden Plätze innerhalb einer klasseninternen Wertung. Anschließend ging es für die beiden besten Mannschaften aus jeder Klasse im Hauptfeld im K.-o.-System weiter. Das Spiel um Platz drei gewannen „Die fußballigen Fußballstars” in einem spannenden Spiel gegen „Die Tor-bulente Gang”, beide Mannschaften aus der Klasse 5b. Im Finale setzte sich der „1. FC CvO” aus der 5a - nach zuvor sehr deutlichen Siegen - ziemlich knapp gegen die „No Names” aus der Klasse 5d durch. Einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Drucken