Der letzte Auftritt

letzterAuftrittHerr Kelber (SPD) als designierter Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit stellte sich am Nikolaustag, genauso wie Frau Dörner (Bündnis 90/Die Grünen), den zahlreichen Fragen des Q1-Grundkurses Sozialwissenschaften. Es war der letzte gemeinsame Auftritt für die beiden Politiker an einer Bonner Schule und man merkte den beiden deutlich eine gewisse Wehmut an.

Durch ihre große Offenheit und Sachkenntnis konnten sie den Schülerinnen und Schüler aber auch dieses Mal viele aktuelle politische Probleme näher vermitteln. Dabei ging es z.B. um die Fahrverbote in Bonn und die zu befürchtenden Massenstaus in Bonn ab 2020, den angestrebten Digitalpakt, die Zukunft Europas generell und um den Brexit im Besonderen, aber auch um sehr viele umweltpolitische Themen. Hier konnten die Schüler mit viel Expertenwissen glänzen und diskutierten mit den Bundestagsabgeordneten z.B. über die Treibstoff-Herstellungsart "Power to Liquid" oder die Zukunft von Elektroautos.

Wir danken Frau Dörner und Herrn Kelber noch einmal ganz herzlich für Ihr großes Engagement, auch immer wieder in kleine Grundkurse zu kommen und sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen!

Drucken E-Mail