Verleihung der Preise für die schönsten Klassenseiten

Preisverleihung SchulbuehneWir haben eine Überraschung für euch: Sobald der Unterricht nach den Osterferien wieder aufgenommen wird, prämieren wir eure drei schönsten Klassenseiten aus unserem aktuellen Jahrbuch „Die Schulbühne 2018/2019“ mit einem saftigen Zuschuss für die jeweiligen Klassenkassen. Die zwölfköpfige Redaktion der Schulbühne, bestehend aus Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern, hat bereits vor der Coronakrise getagt und die besten Seiten ermittelt. Dabei zählten vor allem Kreativität, Bildaufbau und Qualität der eingereichten Fotos. Die Preisverleihung wird wie im Vorjahr in einer Mittagspause im SLZ stattfinden, der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Gewinnerklassen werden in diesem Jahr außerdem mit einem Artikel auf der Homepage und in der Schulbühne geehrt.

Im Vorjahr durften sich drei Klassen über je 100 Euro freuen. Das Geld stammte aus dem erwirtschafteten Gewinn der verkauften Schulbühnen des Vorjahres. Die Klassensprecher*innen wurden stellvertretend für ihre Klassen im SLZ geehrt. Die Preise wurden in Form von Gutscheinen vom VFF verliehen. Der Verein der Freunde und Förderer des CvO finanziert die Schulbühne (aus Anzeigen und dem Verkauf) und kümmert sich um das Design, den Druck und den Vertrieb. Auch die Schülerredaktion, die sich aus Schüler*innen der Unter-, Mittel- und Oberstufe zusammensetzt, war bei der Verleihung der Preise anwesend. Diese Aktion ist ein Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern am CvO.

Da sich das Schuljahr schon bald seinem Ende nähert, soll die Preisverleihung auch in diesem Jahr alle Klassen des CvO dazu anregen, wieder eine kreative Klassenseite für die Schulbühne 2019/2020 zu erstellen! Eurer Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Achtet bitte unbedingt auf eine ausreichend gute Qualität des Fotos (mindestens 300 ppi)! Einsendeschluss für die Klassenseiten ist der letzte Tag vor den Sommerferien (Freitag, 26.06.2020). Schickt eure Klassenseite unter Angabe der Klasse und des Urhebers/ der Urheberin an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir wünschen euch viel Erfolg!

Eure Redaktion der Schulbühne (gez. A. Sebastian)

 

Drucken E-Mail