Lernzeiten am CvO

Lernzeiten1

An vier Nachmittagen in der Woche bieten wir in der 8. und 9. Stunde eine „Lernzeit” an.

In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler unter der Betreuung einer Lehrerin / eines Lehrers ihre Hausaufgaben machen, in einzelnen Fächern vertiefend übend und sich auf Tests und Klassenarbeiten vorbereiten.

Hierzu müssen die Schülerinnen und Schüler für das Halbjahr verbindlich angemeldet werden und sind zur regelmäßigen Teilnahme verpflichtet. Die Anmeldung erfolgt über die AG-Wahlbögen.

Die Lernzeit findet statt:

  • montags 8./9. Stunde nur für die Jahrgänge 5 und 6
  • dienstags 8./9. Stunde für die Jahrgänge 5 bis 9
  • mittwochs 8./9. Stunde für die Jahrgänge 7 und 8
  • donnerstags 8./9. Stunde für die Jahrgänge 5 bis 9.

Folgende Regeln bestehen zur Anmeldung bzw. zur Teilnahme:
Für Klasse 5 und 6 können die Schülerinnen und Schüler für einen oder für zwei Nachmittage angemeldet werden, auch kann gewählt werden, ob das Kind in der 8. und 9. Stunde oder nur in der 8. Stunde die Lernzeit besuchen soll. Dies muss im Anmeldeformular vermerkt sein.
Der Besuch einer Lernzeit in der 9. Stunde ist nur möglich, wenn vorher (in der 7. Bzw. 8. Stunde) eine AG belegt worden ist.
Für die Klassen 7 bis 9 werden die Schülerinnen und Schüler für die 8. und 9. Stunde angemeldet. Wenn die Eltern dies auf der Anmeldung schriftlich erlauben, besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Schüler / die Schülerin nach einer Grundarbeitszeit von 60 Minuten nach Hause entlassen wird, wenn alle Aufgaben erledigt sind.

Ansprechpartnerin: Frau Merschhemke

Drucken E-Mail