Maßnahmen der Begabungsförderung

Folgende Maßnahmen reichern die Lernangebote am CvO an:

Schülerfrühstudium an der Universität Bonn
Neben der Schule können Schülerinnen und Schüler des CvO bereits an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen und dort im Rahmen des Programms „FFF – Fordern, fördern, forschen“ auch auf Wunsch Leistungsnachweise erlangen.

Wettbewerbe
Schülerinnen und Schüler des CvO nehmen regelmäßig an Wettbewerben teil.


Sprachzertifikate
Die Sprachzertifikate am CvO können im Rahmen einer AG erreicht werden. Sie orientieren sich an internationalen Standards:

  • DELF
  • CAE

Schulische Qualifizierungen
Ausbildungscharakter haben die umfangreicheren Qualifizierungen:

  • Sporthelfer
  • Schulsanitäter
  • Streitschlichter
  • Medien-Scouts
  • Peer-Beratern in der Suchtprävention
  • 9er-Tutoren für die Fünftklässler (buddy e.V.)

Soziales Engagement
In unserer Schülervertretung (SV) sammeln sich sozial engagiert Schüler. Sie arbeiten in Arbeitskreisen mit und organisieren mit Hilfe unserer SV-Lehrer/innen die Diskussion über Schulentwicklung auf Schülerseite.

Austauschprogramme
Neben dem Sprachenlernen werden interkulturelle Kompetenzen besonders trainiert. Ein hohes Maß an Eigenständigkeit kann gelebt werden. Ein Austausch nach Spanien, Frankreich und Polen ist möglich. Neben dem Austausch sind anders organisierte Auslandsaufenthalte möglich.

Alternativ gibt es Maßnahmen, die die Schullaufbahn am CvO ganz oder in Teilen beschleunigen:

Drehtürmodell
Im Drehtürmodell nehmen Schüler während einiger Stunden der Woche am Fachunterricht eines höheren Jahrgangs teil.

Überspringen einer Klassenstufe
In Abwägung der persönlichen Reife und der sozialen Integration können einzelne Schülerinnen und Schüler nach Bewilligung durch die Schulleitung eine Klassenstufe überspringen.

Drucken E-Mail