Graffiti-AG.
Wir sind aktuell.

Musik.
Wir sind musikalisch.

Sport.
Wir sind aktiv.

Ganztag.
Wir sind gerne zusammen.

Naturwissenschaften.
Wir sind experimentierfreudig.

Kunst.
Wir sind kreativ.

SLZ.
Wir sind wissbegierig.

Sprachen.
Wir sind international.

Theater.
Wir sind spielbegeistert.

Arrow
Arrow
Slider

Vandalismus am CvO

CvO gegen RassismusMit großer Bestürzung und großem Befremden trafen wir am Morgen des 10.7.2020 auf ein mit üblen antisemitschen Schmierereien verschmutztes Schulgebäude.

Die Tat wurde zur Anzeige gebracht, der Staatsschutz ermittelt, das Städtische Gebäudemanagement (SGB) hat die sofortige Entfernung veranlasst, die noch am selben Tag erfolgen konnte.

Bestürzt hat uns diese Tat, da sie in vollkommenem Gegensatz zu allen Initiativen und Aktivitäten unseres Schullebens steht, in dem wir getragen durch unsere Lehrer-, Eltern- und Schülerschaft die Werte, die unser Namensgeber Carl von Ossietzky vorgelebt und eingefordert hat, immer wieder aufgreifen und aufladen.

Wir haben uns besonders über die jüngste Antirassismusinitiative unserer Schülervertretung gefreut, die sich konstruktiv und mit offenem Visier - unserem Leitbild "couragiert, verantwortungsbewusst und offen" entsprechend - zum Ende des Schuljahres in die aktuelle Rassismus-Diskussion eingebracht hat. Dass wir jetzt auf den Außenwänden unseres Gebäudes anonym mit gegenteiligen politischen Parolen konfrontiert werden, schmerzt uns. Es stärkt uns andererseits in der Zusammenarbeit mit allen, die gemeinsam mit uns die Werte Carl von Ossietzkys hochhalten und ihre heutige Relevanz offen diskutieren.

Wie wir am 10.7. erfahren mussten, ist das nach wie vor von größter Bedeutung.

Für die gesamte Schulgemeinschaft und nach Abstimmung mit den Vertetern aus Schulpflegschaft, Schülervertretung und Föderverein

Marie Krahé-Feller (Schulleiterin), Karl-Friedrich Rutz (stellv. Schulleiter)

Drucken E-Mail

Bücherlisten für das Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern,

wie jedes Jahr erhalten Sie pünktlich zum Schuljahresende die Bücherlisten für das kommende Schuljahr 2020/2021.

Ab diesem Schuljahr werden diese Listen auf der Homepage bereitgestellt.

Die Bücherlisten finden Sie unter dem folgenden Link.

Bitte beachten Sie, dass für Sie der Jahrgang relevant ist, in dem Ihr Kind im Schuljahr 2020/2021 sein wird.

Viele Grüße
Claudia Reichel

Drucken E-Mail

Schule zu Corona-Zeiten

Aktueller Stand am 29.06.2020:

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schuljahr 2019/20 ging unter besonderen Bedingungen zu Ende. Wie vom MSB vorgegeben planen wir unser neues Schuljahr mit vollständigem Präsenzunterricht in allen Klassen und Kursen in jeweils voller Gruppenstärke und hoffen, dass die pandemischen Bedingungen dies auch zulassen.

Ebenso planen wir die Aufnahme underes Ganztages und unserer Essensausgabe ab dem 17.08.2020.

Schulbusse und ÖPNV: Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern bei Bedarf über diese Verhaltensregeln. Dieses Erklärvideo sollen auf Bitte des Schulamtes alle sehen, bevor sie Busse oder Bahnen in Bonn benutzen.

Bleiben Sie gesund!

Karl-Friedrich Rutz
Stellvertretender Schulleiter

Drucken E-Mail

Online-Bewerbertraining der AOK

Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider musste zu Beginn des Jahres unser Assessmentcenter-Training hier in der Schule ausfallen und konnte wegen der Corona-Pandemie auch nicht nachgeholt werden.

Deshalb organisiert die AOK am 23.6. ein Online-Bewerbertraining für all diejenigen, die sich demnächst für eine Ausbildung bewerben wollen oder sich für das Vorstellungsgespräch vorbereiten möchten.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei dem Veranstalter. (s.u.)

Viele Grüße

Carola Schaefermeyer

(Studien- und Berufswahlkoordinatorin am CvO)

 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,
nach der tollen Resonanz zu unserem letzten AOK Online-Bewerbungstraining, haben wir einen weiteren Termin am Dienstag, dem 23.06.2020 vereinbart.
Denn das Ende Ihrer Schulzeit rückt immer näher und bald ist es Zeit, sich zu bewerben? Melden Sie sich daher jetzt für das kostenlose Online-Seminar „Richtig bewerben – Stressfrei ans Ziel“ an! Wir geben Ihnen praktische Tipps und verraten einfache Tricks, damit Ihre Bewerbung bei Ihrem Wunschunternehmen ins Ziel trifft.

Chatten Sie mit unseren Experten live rund um die Themen Bewerbungsmappe, Vorstellungsgespräch und über alles, was Sie sonst noch dazu wissen wollen.
Sie können sich über den entsprechenden Seminarbanner auf unserer Berufsstarterplattform www.azubiextraservice.de anmelden.
Anmeldung einfach ausfüllen und abschicken – alle weiteren Infos zum Online-Seminar erhalten Sie dann bequem per E-Mail.

Datum für den nächsten Termin: 23.06.2020, 18.00 Uhr
Anmeldungen sind bis 15 Uhr des Seminartags möglich. Dauer 60 Minuten. Max. Teilnehmerzahl: 100

Sie können an diesem Termin nicht? Kein Problem! Melden Sie sich trotzdem an und wir informieren Sie über Folgetermine.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen als Schulberaterin gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

Berit Lamche Fontoura

Fachberaterin Schule

AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Regionaldirektion Bonn – Rhein-Sieg-Kreis
Fachservice Marketing/Vertrieb
Mendener Str. 12

Drucken E-Mail

Aussetzen des Berufsinformationstages im kommenden Schuljahr

In diesem Jahr ist leider alles anders. Covid 19 hat zu enormen Veränderungen unseres Alltags geführt. Das gesellschaftliche Leben, der berufliche Alltag, die häusliche Situationen - alles hat sich in den letzten Wochen verändert und uns z.T. vor riesige Herausforderungen gestellt.

Trotz der zurzeit sehr schwierigen Situation bemühen wir uns auch weiterhin intensiv um eine optimale Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler im Bereich Berufswahlorientierung. Leider führen die Begrenzungen in vielen Bereichen auch dazu, dass nicht alle Angebote der Berufswahlorientierung durchgeführt werden können: Hochschul-Erkundungen und Exkursionen in Betriebe müssen ausfallen, Beratungen der Arbeitsagentur werden gestrichen und viele weitere Vorhaben müssen angepasst werden.

Wir versuchen als Schule so viele Angebote wie möglich aufrecht zu erhalten, können dies leider aber nicht überall gewährleisten.

Aufgrund der unklaren Vorgaben für das kommende Schuljahr und der weiterhin sehr dynamischen und dadurch sehr wenig planbaren Situation haben wir uns schweren Herzens entschieden, unseren bewährten Berufsinformationstag im kommenden Schuljahr auszusetzen.

Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir im übernächsten Schuljahr wieder möglichst viele Referenten bei uns am CvO begrüßen könnten.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...