Studien- und Berufsorientierung am CvO

StudienBerufsorientierung

Abitur – und was dann? Im Rahmen des Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)“ hat das CvO als eines der Vorreiter-Gymnasien das Berufswahlsiegel der Landesregierung erhalten. Es verbrieft besonders umfangreiche Maßnahmen zur Berufswahlorientierung. Eine weitere Professionalisierung erfolgt durch die enge Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Regionalen Bildungsbüro.

Dabei setzen erste berufsorientierende Maßnahmen bereits im Jahrgang 8 an. Sie werden kontinuierlich bis zum Abitur fortgesetzt und bauen aufeinander auf. Die Orientierung hat die Bausteine:

  • die eigenen Potenziale erkunden,
  • sich über Studien- und Berufsbilder informieren,
  • die Berufspraxis erproben,
  • Entscheidungshilfen erhalten und nutzen.

Die Schülerinnen und Schüler des CvO verlassen unsere Schule mit einer Zielvereinbarung zur Studien- und Berufswahl. Die Eltern werden dabei an mehreren Punkten systematisch einbezogen.

Offizielle Informationen für Schüler, Eltern, Unternehmen und Schulen zum Thema Berufsorientierung in der Region Bonn/ Rhein-Sieg gibt es auf folgender Internetseite:
https://www.berufsorientierung-bonn-rhein-sieg.de/startseite.html

Studien- und Berufswahlkoordinatorin: Frau Schaefermeyer

Drucken E-Mail