Wochenplanung im Ganztag

WochenplanmungGanztag

Der Ganztagsunterricht am CvO ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine Balance zwischen Freizeit und Schule.

In den Jahrgängen 5-6 findet an einem Nachmittag, in den Jahrgängen 7-9 an zwei Nachmittagen ein verbindliches Unterrichtsangebot statt. Es liegt in der Regel montags und mittwochs von 14.20 - 15.50 Uhr. Manche Lernstudios und Arbeitsgemeinschaften (Bsp. Big Band) liegen außerhalb dieser regulären Zeiten und können ebenfalls gewählt werden.

Die Wahl sollte von Kindern und Eltern gemeinsam entschieden werden und ist für ein halbes Jahr verbindlich (einige auf dem Wahlbogen gekennzeichnete AGs für ein Jahr).

Der Ganztag setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • im Jg. 5-6 aus zwei Wochenstunden Fachunterricht.

    Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Option, aus dem Angebot Ganztagsstunden (siehe unten) zu wählen. Die Zahl möglicher Lernzeiten ist dabei auf maximal 2 pro Woche begrenzt, damit die Schülerinnen und Schüler ausreichend mit Lernzeit-Aufgaben versehen werden können. Es können (auch zusätzlich) Arbeitsgemeinschaften (AGs) gewählt werden.
  • im Jg. 7 aus zwei Wochenstunden Fachunterricht und zwei Wochenstunden Ganztagsstunden. Hierbei können die Schüler/innen individuell wählen zwischen Lernzeiten, Lernstudios und Arbeitsgemeinschaften.
  • im Jg. 8 aus drei Wochenstunden Fachunterricht und einer Wochenstunde Ganztagsangebot.
  • im Jg. 9 aus vier Wochenstunden Fachunterricht, da in diesem Jahrgang alle in der Oberstufe wählbaren Fächer unterrichtet werden. Darüber hinaus können Lernzeiten, Lernstudios und AGs gewählt werden.

Die Mittagspause von 13.15-14.20 Uhr bietet neben einem (warmen) Mittagessen auch Bewegungs-, Spiel- und Entspannungsangebote. Auch der „Raum der Stille” und das Selbstlernzentrum sind in dieser Zeit für die Schüler/innen geöffnet.
Die Schülerinnen und Schüler haben ab Jahrgang 7 bei entsprechendem Einverständnis der Eltern auch die Möglichkeit, nach Hause zu gehen.

Gerne beraten wir Sie persönlich, z. B. zur Balance von Freizeit und Schule, falls Sie für Ihr Kind hier besondere Herausforderungen sehen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Ganztagskoordinatorin Frau Gebel wenden.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail