Rezertifizierung zur MINT-freundlichen Schule 2019

mint signet 19Nachdem das Carl von Ossietzky Gymnasium 2016 erstmalig zur MINT-freundlichen Schule zertifiziert wurde, machten sich die Schulleiterin, Marie Krahé-Feller, und die MINT-Koordinatorin, Michaela Holstein, am Mittwoch, den 30.10.2019, auf den Weg nach Düsseldorf, um sich von der Bildungsministerin, Yvonne Gebauer, persönlich zur erneuten Zertifizierung gratulieren zu lassen. Um das Signet „MINT-freundliche Schule“ tragen zu können, muss man mindestens 10 von 14 Kriterien im MINT-Bereich erfüllen. Das CvO erfüllt derzeit 12 dieser 14 Kriterien. Welche diese sind und wie sich die Profilbildung im MINT-Bereich weiterentwickelt hat, können Sie im MINT-Konzept nachlesen.

Die gesamte Pressemitteilung zur Veranstaltung am Mittwoch, den 30.10.2019, können Sie lesen unter folgendem Link:
https://mintzukunftschaffen.de/2019/10/30/ministerin-gebauer-zeichnet-mint-freundliche-schulen-und-digitale-schulen-in-nordrhein-westfalen-aus/

Text: Michaela Holstein

mint2019

Drucken E-Mail